H. E. Dresser/C. W. Wyatt - J. Wolf/E. Neale/C. W. Wyatt - A history of the birds of Europe... / British birds coloured illustrated... - 1871

Beschreibung
H. E. Dresser/C. W. Wyatt - J. Wolf/E. Neale/C. W. Wyatt - A history of the birds of Europe... / British birds coloured illustrated... - 1871
Ornithologie - Anzahl: 9 - Einzelnes Blatt

Aus gegebenem Anlass wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei diesem Los um 9 einzelne Lithographien und nicht um 'Bücher' handelt.

Aus H. E. Dressers „A History of the birds of Europe…”, Band 5 (1871-81) und Band 6 (1871-81), werden 4 ausgezeichnet erhaltene altkolorierte Lithographien, auf leicht gelblichem starkem Papier, angeboten:

1) Larger spotted eagle ‚Aquila Clanga’ - Schelladler
Zeichner: Edward Neale Graveur: M. & N. Hanhart
Abmessung: 30,5 x 23cm, knapp beschnitten.

2+3) Griffon Vulture ‚Gyps Fulvus‘ - Gänsegeier, alt und jung
Zeichner: Joseph Wolf Graveur: William Matthew Hart
Abmessung: 31 x 23,5cm und 31,5 x 24cm

4) Saker ‚Falco Sacer‘ - Sakerfalke / Würgfalke
Zeichner: J. Wolf und Joseph Smit Graveur: M. & N. Hanhart
Abmessung: 31 x 23cm

Alle Fotos sind einmal in Originalgröße und einmal vergrößert aufgenommen, um Details und Farben besser zu zeigen. Die Lithographien sind fleckenfrei, auf den Fotos in Originalgröße ist der jeweilige Erhaltungszustand gut zu sehen.
Zu allen 4 Lithographien wird die komplette englische ornithologische Beschreibung in s/w Kopien aus einem Exemplar der ‚Smithsonian Libraries‘ beigelegt (s. Fotos für Aquila Clanga am Ende)

Der Künstler Joseph Wolf (1820-99) schuf für Schlegels „Traité de Fauconnerie“ (1844-53) sein erstes Meisterwerk, zu welchem er 12 prachtvoll kolorierte Lithographien von Greifvögeln lieferte.
Seine vielen Lithographien zu Dressers „A History oft he birds of Europe…“ sind alle künstlerisch hochstehende und für jeden Ornithologen unerreicht detaillierte und mit prachtvollen Farben ausgestattete Abbildungen.
Für viele Experten war Joseph Wolf, der nicht nur ein hervorragender Illustrator, sondern auch ein ausgewiesener Feldornithologe war, mit seinen Arbeiten künstlerisch auf einem Niveau wie sein niederländischer Kollege J. G. Keulemans.
Wolf’s Lithographien sind auf dem Markt sehr gesucht, was sich auch in den Preisen niederschlägt.


Dazu:
Aus der Erstausgabe von Claude W. Wyatt's "British Birds being coloured illustrated ..." werden 5 ausgezeichnet erhaltene auf leicht gelblichem starkem Papier altkolorierte Lithographien von Greifvögeln in der Originalgröße 32,5 x 26cm, nicht beschnitten, angeboten.

1) Aquila Chrysaetus - Steinadler
2) Haliaetus Albicilla - Seeadler
3) Falco Peregrinus - Wanderfalke
4) Circus Aeruginosus - Rohrweihe
5) Buteo Vulgaris - Mäusebussard

Zeichner: C. W. Wyatt Graveur: Mintern Bros.

Alle Fotos sind einmal in Originalgröße und einmal vergrößert aufgenommen, um Details und Farben besser zu zeigen. Die Lithographien sind fleckenfrei, auf den Fotos in Originalgröße ist der jeweilige Erhaltungszustand zu erkennen.

Los-Details
Objekt
Einzelnes Blatt
Anzahl der Bücher
9
Thema
Ornithologie
Autor/ Illustrator
H. E. Dresser/C. W. Wyatt - J. Wolf/E. Neale/C. W. Wyatt
Buchtitel
A history of the birds of Europe... / British birds coloured illustrated...
Zustand
Sehr gut
Erscheinungsjahr (ältestes Objekt)
1871
Ausgabe
Erstausgabe in diesem Format
Sprache
Englisch
Originalsprache
Ja
Bindung
Lose Seiten
Anzahl der Seiten
9
Abmessungen
32×26 cm
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 65.000 besondere Objekte.
oder Einloggen