Um Gebote abgeben zu können, müssen Sie sich Einloggen oder ein Kostenloses Konto erstellen.

Tut uns leid, dieses Los ist nicht mehr aktiv!

Moncrif / De Sève / Champcenetz - Œuvres De Monsieur De Moncrif, Lecteur De La Reine / Essai sur la nécessité de plaire - 1751

Moncrif / De Sève / Champcenetz - Œuvres De Monsieur De Moncrif, Lecteur De La Reine / Essai sur la nécessité de plaire - 1751

Beschreibung
Moncrif / De Sève / Champcenetz - Œuvres De Monsieur De Moncrif, Lecteur De La Reine / Essai sur la nécessité de plaire - 1751
Illustriert, Literatur, Schöne Einbände - Anzahl: 3 - Buch

Prächtiges Exemplar in Luxuseinband, ausgeführt Anfang des 19. Jahrhunderts in voll gefrorenem Kalbsölblau, Rückseite mit 5 erhabenen Bändern, verziert mit einem reichen Gold- und Kaltdekor auf der Rückseite und den Platten, alle Goldränder.

Eine schöne, gesuchte Ausgabe, die erste Sammelausgabe der Werke von François-Augustin Paradis de Moncrif (1687-1770).

Verziert mit einem Porträt des Autors, 3 gestochenen Titeln und 2/4 gravierten Figuren von verschiedenen nach De Seve (fehlt die erste von Band 1 und die Figur von Band 3).
Kopie des Drucks in Schwarz (es gibt Drucke in Blau, Blut und Grün).

Band 1 enthält sein berühmtes "Essai sur la nécessité de plaire".

AUTOR: François Augustin Paradis de Moncrif

TITEL:Œuvres De Monsieur De Moncrif, Lecteur De La Reine: L'un des Quarante de l'Académie Frano̧ise, & de celle des Sciences & Belles-Lettres de Berlin [Bände 1-3]

Ort: VERLAG, DATUM: In Paris: Chés Brunet Imprimeur Libraire de l'Academie Francoise vis-à-vis les Mathurins, 1751. Vollständig in 3 Bänden In -12 (14,5 x 9 cm)

Kollation: Komplett in 3 Bänden. 1 unnummeriert f. Erläuterung der Tafeln, gestochenes Porträt und Titelblatt, xvi S., 369 S. und 1/2 aus Textabbildungen - 1) 349 unnummeriert f. Tafelerläuterungen, gestochenes Titelblatt, 1 S., 1 aus dem Text entnommene Abbildung und 3 unnummerierte f. (Tabelle) - 1) 352 unnummeriert f. Tafelerläuterungen, gestochenes Titelblatt, 0/1 S., 4 aus dem Text entnommene Abbildungen und 4 nicht nummerierte ff. (Tisch und Privileg). Einige Kopien enthalten hier standardmäßig 44 Seiten (21 S.+23 S.) mit "gravierter Musik".

Zustand: Einband in sehr gutem Zustand, solide und sehr dekorativ. Frisches und sauberes Interieur, ordentlicher Druck, sehr gute Bedruckung der Tafeln, einige Notizbücher kaum gleichmäßig gebräunt, ohne Schwerkraft.

Les Essais sur la nécessité et sur les moyens de plaire wurde 1738 veröffentlicht. Moncrif war ein ausgezeichneter Gesprächspartner. In seinen Essays bezeugt er laut d'Alembert nur den "großen Nutzen der Welt, den er erworben hat, ein Gebrauch, der die Kenntnis der Menschen, ihrer Leidenschaften und ihrer Schwächen beinhaltet". Es besteht keine Notwendigkeit, sich über die Natur des Menschen zu täuschen: Man muss wissen, wie man die Fehler anderer, ihren Egoismus, ihre Eigenliebe und ihre Neigung zur Bosheit erkennt und sogar nutzt. "Angenehm", wie es der Autor geschrieben hat, scheint ein kategorischer Imperativ zu sein, der wichtiger ist als jeder andere. Es genügt, gefallen zu wollen, um gefallen zu können. Dies ist eines der Kennzeichen des Optimismus des neuen Jahrhunderts, der den Menschen nicht idealisiert, sondern die Mittel erfindet, um trotz und mit den Unzulänglichkeiten der menschlichen Natur glücklich zu sein. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Der erste befasst sich mit dem Bedürfnis zu gefallen; die zweite ist eine Mini-Abhandlung über die Erziehung von Kindern.

Los-Details
Objekt
Buch
Anzahl der Bücher
3
Thema
Illustriert, Literatur, Schöne Einbände
Autor/ Illustrator
Moncrif / De Sève / Champcenetz
Buchtitel
Œuvres De Monsieur De Moncrif, Lecteur De La Reine / Essai sur la nécessité de plaire
Zustand
Sehr gut
Erscheinungsjahr (ältestes Objekt)
1751
Ausgabe
Erstauflage
Sprache
Französisch
Originalsprache
Ja
Bindung
Leder
Anzahl der Seiten
369
Abmessungen
14.5×9 cm
Noch kein Catawiki-Konto?
Erstellen Sie einfach ein kostenloses Konto und entdecken Sie jede Woche 65.000 besondere Objekte in unseren Auktionen.
oder