Um Gebote abgeben zu können, müssen Sie sich Einloggen oder ein Kostenloses Konto erstellen.

Tut uns leid, dieses Los ist nicht mehr aktiv!

Deutschland, Breisach, Stadt. Silbermedaille 1638 (späteres Exemplar), von J. Blum, auf die Einnahme der belagerten Stadt durch Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar am 3. Dezember.

Deutschland, Breisach, Stadt. Silbermedaille 1638 (späteres Exemplar), von J. Blum, auf die Einnahme der belagerten Stadt durch Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar am 3. Dezember.

Beschreibung
Deutschland, Breisach, Stadt. Silbermedaille 1638 (späteres Exemplar), von J. Blum, auf die Einnahme der belagerten Stadt durch Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar am 3. Dezember.
Silber - Nicht zertifiziert

Deutschland - Silbermedaille 1638 Eroberung Breisach - Silber
VZ (ausgezeichnet)

seltene Medaille:

Medaillen Deutschland vor 1900 Breisach, Stadt, Silbermedaille (Dm. ca. 53mm, ca. 56g), 1638, von J. Blum, Einnahme der Stadt durch Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar. Av: Brustbild des Herzogs schräg rechts im reich verzierten, ovalen Schild, darum Umschrift. Rev: Ansicht der Befestigung und der Stadt, darüber 4 Zeilen Schrift. Kl. Rf. und Kr., Felder stellenweise leicht berieben, vz

Zustand: siehe Bilder

Referenz: Dr. Reinhard Fischer Auktionen, Auktion 174, Los 1047, 2020, 1'250 EUR + Aufgeld

Echtheit wird garantiert.

Versand erfolgt versichert.

Los-Details
Land/ Provinz
Breisach, Stadt, Deutschland
Nennwert
Silbermedaille 1638 (späteres Exemplar), von J. Blum, auf die Einnahme
Jahr / Periode und Variation
der belagerten Stadt durch Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar am 3. Dezember.
Edelmetall
Silber
Erhaltung
Nicht zertifiziert
Noch kein Catawiki-Konto?
Erstellen Sie einfach ein kostenloses Konto und entdecken Sie jede Woche 65.000 besondere Objekte in unseren Auktionen.
oder