Um Gebote abgeben zu können, müssen Sie sich Einloggen oder ein Kostenloses Konto erstellen.

Tut uns leid, dieses Los ist nicht mehr aktiv!

Domenico Cotugno - Ischiade Nervosa Commentarius. Novis Curis Auctior - 1779

Domenico Cotugno - Ischiade Nervosa Commentarius. Novis Curis Auctior - 1779

Beschreibung
Domenico Cotugno - Ischiade Nervosa Commentarius. Novis Curis Auctior - 1779
Heilkunde, Wissenschaft (allgemein) - Anzahl: 1 - Buch

Ein Band im großen 8º (21,3 x 14,4 cm) in Vollleder gebunden, glatter Rücken, mit goldenen Fäden und rotem Etikett, der Rücken unten ist berieben.

XVI S., darunter das Titelblatt in zwei Farben (rot und schwarz), kleiner Holzschnitt in der Mitte, 158 S., 4 ganzseitige Kupferstichtafeln.

Zweite Auflage – die erste erschien einige Jahre zuvor, 1764 – dieses wichtigen Werkes über das Kreislauf- und Nervensystem.

Der Autor „war der erste, der die das Rückenmark umgebende Flüssigkeit beschrieb und darauf hinwies, dass sie in Kontinuität mit den ventrikulären und zerebralen Subarachnoidalflüssigkeiten stand. Sein Konzept der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, das den Beginn seiner modernen Physiologie darstellt, blieb jedoch bis zur Wiederentdeckung durch Magendie etwa 60 Jahre später im Dunkeln“ (Clarke & O’Malley, Human Brain and Spinal Cord, S. 721-2 , siehe auch S. 728-31].

Los-Details
Objekt
Buch
Anzahl der Bücher
1
Thema
Heilkunde, Wissenschaft (allgemein)
Autor/ Illustrator
Domenico Cotugno
Buchtitel
Ischiade Nervosa Commentarius. Novis Curis Auctior
Zustand
Sehr gut
Erscheinungsjahr (ältestes Objekt)
1779
Ausgabe
Neuauflage
Sprache
Latein
Originalsprache
Ja
Verlag
Neapoli, ex Typographia Simoniana
Bindung
Leder
Anzahl der Seiten
158
Abmessungen
213×144 mm
Noch kein Catawiki-Konto?
Erstellen Sie einfach ein kostenloses Konto und entdecken Sie jede Woche 65.000 besondere Objekte in unseren Auktionen.
oder