Um Gebote abgeben zu können, müssen Sie sich Einloggen oder ein Kostenloses Konto erstellen.

Tut uns leid, dieses Los ist nicht mehr aktiv!

J. David - Christeliicken waerseggher - 1602/1603

Johanna David
Christeliicken waerseggher, de principale stucken van t'christen geloof en leven int cort begrijpende. Met een rolle der deugtsaemheyt daer op dienende. Ende een schildt-wacht teghen de valsche waerlegghers, tooveraers etc.
Antwerpen, Plantin / Jan Moerentorf, 1603 (1602)
372+(6)+XXXVII+(12) S., 99 Abbildungen
Alter Ledereinband (21 × 16 cm; gebraucht, Kanten beschädigt; Gelenk innen leicht eingerissen); Titelblatt gut befingert und mit ausgefranster Oberkante; Feuchtigkeitsflecken (im oberen Viertel der Seiten); Wurmlöcher in den hinteren Rändern (ohne Textverlust); letzte Blätter teilweise lose; Tafel 33 und letzte Blätter fehlen (Privileg und Druckervignette); Exlibris F.H.M. Ouwerling (1883-1960; Tilburger Archivar).

Es gibt mehrere Druckvarianten im selben Jahr dieser ersten Übersetzung von „Veridicus christianus“, mit denselben Figuren von Joannes und Theodoor Galle und dreisprachigen Bildunterschriften; das Titelblatt des letzten Teils „Schild-wacht tot seker waerschouwinghe teghen de valsche waersegghers“ ist auf 1602 datiert; Wierix zugeschriebene Figur zur „Rolle der Deugdsaemheydt“ mit dem SELTENEN beweglichen Teil „Soeckt, ende sult vinden“ (Suchscheibe mit Nummern für die Konkordanz der Evangelienzitate, bezogen auf die 100 besprochenen Sprichwörter)

Objekt Buch
Anzahl der Bücher 1
Thema Religion
Autor/ Illustrator J. David
Buchtitel Christeliicken waerseggher
Zustand Angemessen
Erscheinungsjahr (ältestes Objekt) 1602
Erscheinungsjahr (jüngstes Objekt) 1603
Ausgabe Erstauflage
Sprache Niederländisch
Originalsprache Ja
Anzahl der Seiten 427
Abmessungen 21×16 cm
Noch kein Catawiki-Konto?
Erstellen Sie einfach ein kostenloses Konto und entdecken Sie jede Woche 65.000 besondere Objekte in unseren Auktionen.
oder