Um Gebote abgeben zu können, müssen Sie sich Einloggen oder ein Kostenloses Konto erstellen.

Tut uns leid, dieses Los ist nicht mehr aktiv!

Gold Coast. Token 1921 (Company of Royal Adventurers Trading in Africa) Rare

Gold Coast. Token 1921 (Company of Royal Adventurers Trading in Africa) Rare

Gold Coast 1921 Kakaomarke. Der Elefant und die Burg waren das Emblem der Royal African Company, die 1660 als Company of Royal Adventurers Trading in Africa gegründet wurde. Diese Organisation hatte ein Handelsmonopol entlang der westafrikanischen Küste.





Die British Empire Exhibition, die 1924-25 in Wembley stattfand, startete die Gold Coast Cocoa-Kampagne, die den Verkauf von Schokolade und Kakao ankurbelte. Innerhalb der Mauern der Westafrika-Ausstellung befand sich ein Dorf mit strohgedeckten Hütten, in dem Menschen aus Nigeria, der Goldküste (heute Ghana) und Sierra Leone zeigten, wie sie Web-, Schnitz- und Lederhandwerk herstellten und Kakao, Kautschuk und Nüsse anbauten. Die British Empire Exhibition war so beliebt, dass sie 1925 mit vielen neuen Attraktionen wiedereröffnet wurde, sodass die Organisatoren in ihrer Werbung den Slogan „The Same Empire but a New Exhibition“ verwendeten.



Es wird angenommen, dass viele der Aluminiumausgaben für die Ausstellung im Jahr 1924 geprägt wurden, wo die Tickets kostenlos an die Besucher verteilt worden wären. Eine sehr seltene Erstausgabe aus Bronze wurde 1921 geprägt.

Die Goldküste erlangte 1957 die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich. Der Name Ghana wurde für die neue Nation gewählt, um das alte Reich von Ghana widerzuspiegeln, das sich einst über weite Teile Westafrikas erstreckte.

Land/ Provinz Gold Coast
Jahr / Periode und Variation Token 1921 (Company of Royal Adventurers Trading in Africa) Rare
Erhaltung Nicht zertifiziert
Noch kein Catawiki-Konto?
Erstellen Sie einfach ein kostenloses Konto und entdecken Sie jede Woche 65.000 besondere Objekte in unseren Auktionen.
oder