Otto Schubert - Elblandschaft

Description
Otto Schubert - Elblandschaft
Lithograph - Not signed - 1922

Otto Schubert (1892 - 1970) war ein deutscher Maler und Grafiker,

Von 1913 bis 1914 fertigte er grafische Studien im Rahmen seines Studiums an der Kunstakademie Dresden. Von 1917 bis 1918 war er Meisterschüler bei Otto Gussmann und wurde mit dem großen Staatspreis ausgezeichnet. 1919 gründete er zusammen mit Dix, Felixmüller und anderen die Dresdner Sezession Gruppe.

Er wurde von Julius Meier-Graefe für die Marées-Gesellschaft entdeckt, der ab 1918 mehrere Bücher mit Illustrationen von ihm herausbrachte. Es sind nur wenige seiner Grafiken erhalten, da die Druckstöcke und Platten im Zweiten Weltkrieg zerstört wurden. Seine erste große Sonderausstellung hatte Schubert 1922 in der Galerie Alfred Flechtheim in Berlin. Seit 1945 arbeitete er freischaffend in Dresden.

This rare engraving is typical of the work of Otto Schubert.

Very well printed, it is in excellent condition.

Lot details
Artist
Otto Schubert
Title of artwork
Elblandschaft
Technique
Lithograph
Signature
Not signed
Year
1922
Period
1920-1929
Condition
As new
Image size
50×40 cm
Sold with frame
No
Not registered yet?
By creating your free Catawiki account, you’ll be able to bid on any of our 50,000 special objects up for auction every week.
or Sign in