Austria - Cavalry - War chronicle - 1918

Description
Austria - Cavalry - War chronicle - 1918
Original - Excellent

“Kriegs Chronik 1914-1918” (War Chronicle 1914-1918) of the soldier Karl MAITZ, platoon leader of the former dragoon regiment no. 14. The chronicle was created after 1918 and is handwritten.

It includes the 6 medals from the Austro-Hungarian Monarchy.

The text of the chronicle reads: “Er absolvierte von 1909 bis 1912 seine aktive Dienstzeit in Wiener Neustadt, rückte 1912/13 z. Standeserhöhung n. Lemberg neuerlich ein u. wurde a. d. russ. Grenzschutz zugeteilt. Am 01.08.1914 durch die allg. Mobilisierung unter die Waffen gerufen, zog er v. Wiener Neustadt bereits am 10. Aug. 1914 auf das russ. Schlachtfeld. Die ersten Kämpe machte er bei Zarmosc-Komarow, die weiteren Gefechte bei Kamaruska mit. Es folgten die Rückzugskämpfe Grybow-Neu-Sander, wo er am 24.12.1914 einen Schulterschuss erhielt. Ausgeheilt ging er am 3. März 1915 z. 2 Mal a. d. russ. Front, kämpfte i. Eis u. Schnee Duklapass i. d. Duklasenke u. bei Koryma i. d. Karpathen. An der Durchbruchsschlacht am 2. Mai bei Gorlice anteilnehmend , machte er die Verfolgungskämpfe u. Einnahme v. Przemysl, sowie von Lemberg u. die Kämpfe um Stary Jarvczow mit wo er am 24.6.1915 durch Knieschuss neuerlich verwundet wurde. Als 70 % er Invalide wurde er im Superarbitrierungswege im Jahre 1917 aus dem Heeresdienste beurlaubt.”

Good condition for its age. Rarely found with medals. Includes 6 medals from World War I.

Lot details
Type
War chronicle
Country of Origin
Austria
Army Unit
Cavalry
Year of Manufacture
1918
Condition
Excellent
Original/ Replica
Original
Dimensions
2×59×56 cm
Comes with certificate of authenticity
No
Not registered yet?
By creating your free Catawiki account, you’ll be able to bid on any of our 50,000 special objects up for auction every week.
or Sign in